HomeDienstleistungenDachbehandlung

Weshalb sollte das Dach gereinigt werden?
Bei Regen speichern Moospolster Wasser, welches die darunterliegende Dachdeckung aufnimmt. Unter den Moosansätzen braucht der Ziegel oder die entsprechende Deckung viel länger, um abtrocknen zu können. Deshalb kann es mit den Jahren, in den kälteren Monaten, zu Frostschäden führen. Des Weiteren verursacht das üppige Grün in Kombination mit Niederschlag Probleme, einen einwandfreien Wasserabfluss zu gewährleisten. Ist eine Eindeckung besonders stark befallen, kann sich Regenwasser stauen und durch einen nicht mehr intakten Ziegelfalz ins Unterdach geraten. Dieses bietet zwar vorübergehend Schutz, kann aber niemals eine intakte Eindeckung ersetzen. Auch Flechten können, wenn sie in die Dachpfannen, bzw. Deckung einwachsen, längerfristig Schäden verursachen.

Rufen Sie uns an unter: +41 71 744 02 32

ABLAUF DER DACHARBEITEN

https://www.koster-gs.ch/wp-content/uploads/2020/08/dachreinigung-1.jpg

Sämtliche Moospolster werden mechanisch entfernt

Dachfläche / Dachrinnen mit Laubbläser mit von Moosresten befreien

https://www.koster-gs.ch/wp-content/uploads/2020/08/dachreinigung-2-Kopie.jpg
https://www.koster-gs.ch/wp-content/uploads/2020/08/dachreinigung-3.jpg

Einsprühen der Dachfläche

DachreinigungBeispiel 1

Einsprühen eines Tonziegeldaches

DachreinigungBeispiel 2

Einsprühen eines Tonziegeldaches aus der Sicht des Arbeiters.

Welche Probleme verursacht Moos in der Dachrinne?

Starkregen kann grössere, vollgesogene Moosbüschel lösen und in die Dachrinne spülen.
Dort verstopfen sie möglicherweise die Ablaufrohre und führen zu überlaufendem Dachwasser.

Warum sollte man nicht mit dem Hochdruckgerät das Dach reinigen?

Beim Reinigen der Dachdeckung mit dem Hochdruckgerät wird die Oberfläche des Ziegels, bzw. des Eternits beschädigt. Durch den hohen Druck werden beim Ziegel Partikel ausgewaschen oder beim Eternit die Deckschicht abgelöst. Dadurch wird das Deckmaterial poröser und saugfähiger bezüglich der Wasseraufnahme, was eine Beschleunigung von Moos-und Flechtenbewuchs zur Folge haben kann. Aber auch Vorkommnisse von Frostschäden wird mit dieser Art der Dachreinigung Vorschub geleistet.

Warum eine Dachbehandlung mit AGO Quart?

  • Weil das Produkt keine aggressiven Wirkstoffe enthält und deshalb die Oberfläche der Eindeckung nicht beschädigt
  • Weil es Ihr Dach effektiv von organischem Befall (Moose, Flechten u. Algen) befreit
  • Rechtzeitiges Reinigen verhindert eine frühzeitige Sanierung
  • Ihr Dach bleibt durch die AGO Quart-Behandlung länger sauber und schön

Ablauf einer Dachbehandlung durch uns:

  1. Wir lösen die Moospolster zuerst mechanisch (mit Spachtel) auf Ihrem Dach
  2. Wir entfernen das Moos mit dem Laubbläser von Ihrem Dach inkl. Reinigung der Dachrinnen
  3. Wir reinigen die Vorplätze, Rasen usw.
  4. Wir sprühen Ihr Dach mit AGO Quart ein, damit die in den Poren liegenden Mikroorganismen (Moose, Flechten, Algen) abgetötet werden
  5. Aufräumen, Instandstellung Arbeitsmaterial u. Maschinen

Hinweis:

  • Um die gewünschte Wirkung zu erreichen, darf das Dach für 6 Stunden nicht nass werden.
  • Je nach Stärkegrad des Befalls kann es mehrere Monate dauern bis das Endergebnis sichtbar ist.

KONTAKT

+41 71 744 02 32
info@koster-gs.ch
Koster Gebäudesanierung GmbH
Kobelstrasse 7
9442 Berneck
Schweiz

ZAHLUNGSARTEN

 

LIEFERUNG & VERSAND

Wir liefern die Waren innerhalb von 2-3 Arbeitstage an die bei der Bestellung angegebene Adresse.

© KOSTER GEBÄUDESANIERUNG GMBH 2020 | ALL RIGHTS RESERVED | WEBSITE BY SWISS MEDIA DESIGN